www.NeuroNagel.de

KASINA+TruVu Brille

Tim
Erstellt: Vor 10 Monaten
Hallo Claudius,
ich benutze die KASINA in Kombination mit der TruVu Openeye-Brille von Mind Alive.
Das Ganze wird per Mind Workstation und BioExplorer gesteuert,
d.h. Bioexplorer liefert für F3 und F4 jeweils die Dominante Alphafrequenz
und MWS gibt mir dann für das linke und das rechte Sichtfeld die jeweiligen Frequenzen aus
(konkret: für das rechte Sichtfeld und F3 die doppelte Dom. Alphafrequenz, für linkes Sichtfeld und F4 Dom.Alpha + 2, was ca. 10-11hz ergibt).
Das Ganze hab ich mit MWS, basierend auf deiner modifizierten Unistim-Session
zum laufen gebracht und es funktioniert sehr gut! Danke für die Beispielsession!
Die Helligkeit im Audiostrobemodus (Colorset 8: R/G) ist allerdings nicht so doll.
Deswegen würd ich's gern mit Spectrastrobe probieren.
Also auf die Frage von MWS, ob ich die Audiostrobe-Track in Spectrastrobe konvertieren lassen möchte mit "Ja" geantwortet.
Mit deaktivierten Blauen LEDS ist's jetzt auch schön hell.
ABER: Die Brille gibt jetzt auf allen LED's nur noch die Frequenz für RECHTS aus.
In den Einstellungen des SS-Tracks unter "Entrainment" hab ich brav das Häckchen bei "Same for right/left sides" weggeklickt und darüber "Beta (Right Ear, Left Brain)" für "RIGHT" aktiviert und "Alpha (Left Ear, Right Brain)" für "LEFT".
Was hab ich da noch nicht verstanden...?
Vielleicht kannst du mir ja da einen Tip geben.
Nachdem TransparentCorp ihr Forum ausgeschaltet haben und ich im Dezember 2 Wochen auf Email-Support warten musste, dachte ich mir, ich frag mal lieber gleich bei dir nach, ob du mir da helfen kannst.

Schöne Grüße aus Hamburg-Marienthal
Tim
Top
Claudius
Erstellt: Vor 10 Monaten
Hallo Tim,

das klingt nach einer sehr interessanten Anwendung. :-)

Für die Verwendung von SpectraStrobe brauchst Du in der MWS zwei SpectraStrobe Tracks:
Einen Track für den grünen Kanal, welcher bei der TruVu-Brille die rechten LEDs ansteuert (Right Field, Left Brain) und einen Track für den roten Kanal, welcher bei der TruVu-Brille die linken LEDs ansteuert (Left Field, Right Brain).

Die Entrainment-Einstellungen musst Du für die beiden Tracks wie folgt einstellen:
grüner Kanal: bei Right "Beta (Right Ear, Left Brain)" einstellen, "same for right/left sides" deaktivieren und den Eintrag für Left leer lassen.
roter Kanal: bei Right "Alpha (Left Ear, Right Brain)" einstellen, "same for right/left sides" deaktivieren und den Eintrag für Left leer lassen.

Dann musst Du für beide Kanäle jeweils über den FX-Button noch folgende Spezialeffekte einstellen:
grüner Kanal: unter "Advanced LED Control" "Right Green LED Control" aktivieren. Die übrigen Kästchen außer "Flashing" deaktiviert lassen.
roter Kanal: unter "Advanced LED Control" "Right Red LED Control" aktivieren. Die übrigen Kästchen außer "Flashing" deaktiviert lassen.

Hintergrund: Die rechte Seite der KASINA-Brille hat die Polarität CG (wie die TruVu-Brille), die linke Seite der Kasina-Brille hat die Polarität CP. Daher sind zur Verwendung mit der TruVu-Brille nur die LED-Kanäle für die rechte Seite der Kasina-Brille relevant.

Ich hoffe, die Tipps helfen Dir weiter. ;-)

Liebe Grüße
Claudius
Neuroregulation ist unsere Leidenschaft.
Top
Tim
Erstellt: Vor 10 Monaten
SUPER!!!
Es funktioniert!
Ganz herzlichen Dank!
Tim
Top
Claudius
Erstellt: Vor 10 Monaten
Prima!
Es freut mich, dass es geklappt hat.

Liebe Grüße
Claudius
Neuroregulation ist unsere Leidenschaft.
Top